Archiv der Kategorie: Fußball

Fußball

Kreispokal Halbfinale

TSV Assamstadt II : TuS Großrinderfeld 

Am morgigen Mittwoch, den 18.05.2022 empfängt die II. Mannschaft des TSV Assamstadt den frisch gebackenen Kreisliga-Meister aus Großrinderfeld. Spielort ist um 19:00 Uhr bei unserem Partnerverein in Bobstadt. Die II. hofft und freut sich auf zahlreiche Unterstützung der TSV Fans.   

Endlich hat es mal wieder geklappt

TSV Assamstadt I – FV Elztal       4:1

Am 5. Spieltag der „Abstiegsrunde Landesliga Odenwald“ empfingen wir den FV Elztal auf unserem Sportgelände. Die Gäste stehen mit nur 9 Zählern auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Wir kamen gut in die Partie, versäumten es allerdings, unsere guten Chancen in der Anfangsphase zu nutzen. In der 40. Minute mussten wir nach einem lang ausgeführten Freistoß dann ohne Vorankündigung das 0:1 hinnehmen. konnte Uwe Arnold einen Freistoß von René Belz mit dem Kopf unhaltbar verwerten. Es ging mit einem 0:1 in die Halbzeit, was zu diesem Zeitpunkt definitiv nicht leistungsgerecht war. Durch Nachlässigkeit in unserer Hintermannschaft mussten wir das unnötige Gegentor in Kauf nehmen.

Nach dem Seitenwechsel waren wir wiederum die dominierende Mannschaft bis es dann in Minute 61 geklappt hat: Tobias Rumm hat einen starken Konter ins lange Eck geschoben, wodurch es 1:1 stand. Ohne nachzulassen spielten wir weiter nach vorne, weshalb es uns in der 70. Minute wieder gelang gefährlich in den Strafraum zu kommen. Max Münch vollstreckte zum 2:1. In der Schlussphase verteidigten wir körperlich und entschlossen, weshalb das 2:1 den Entstand bedeutete. Endlich wieder mal drei Punkte im Abstiegskampf.

So stehen wir mit 20 Punkten auf einem direkten Abstiegsplatz. Der Relegationsplatz, als auch der erste Nicht-Abstiegsplatz sind 4 Punkte entfernt. Es bietet sich durchaus noch die Chance die Klasse zu halten. Dafür müssten wir aber im nächsten Spiel gegen Schloßau alles geben.

Vorschau: 

Sonntag, 22.05.2022   15:00 Uhr

FC Schloßau – TSV Assamstadt I

Last-Minute-Sieg!

TSV Assamstadt 2 – SpG Impfingen/TBB 2                                                                    2:1

Am vergangenen Sonntag war die SpG Impfingen/TBB 2 bei uns zu Gast. Aufgrund der Tabellensituation gab es kein anderes Ziel, als die drei Punkte in Assamstadt zu behalten

Die erste Halbzeit plätscherte so vor sich hin, sodass kaum nennenswerte Torchancen auf beiden Seiten entstanden sind und es deshalb 0:0 nach 45 Minuten stand.

In der zweiten Halbzeit versuchten wir dann nach und nach mehr Druck nach vorne zu machen. In der 62. Spielminute brachte uns Uwe Arnold dann per Kopf zur verdienten Führung. Anstatt diese auszubauen mussten wir aufgrund eines erneuten Abstimmungsfehlers der Defensive 10 Minuten vor Ende das unnötige 1:1 hinnehmen. Wie ließen jedoch nicht nach bis Dominik Wagner uns als Joker in der 90. Minute den 2:1 Siegtreffer bescherte.

Wir haben nicht allzu viele Chancen erspielt, aber am Ende des Tages zählt, dass die drei Punkte auf dem hohen Stutz geblieben sind.

Am kommenden Sonntag sind wir beim SV Distelhausen zu Gast. Hierbei wurden die vergangenen Duelle meist nur über den stärkeren Kampfgeist entschieden, wobei wir des Öfteren auch unglücklich ausgesehen haben.

Zunächst jedoch gilt es am kommenden Mittwoch, den 18.05.22 alles in das Kreispokalhalbfinale zu stecken. Das Spiel gegen den TuS Großrinderfeld findet um 19 Uhr in Bobstadt statt. Der Gewinner bestreitet bereits in der darauffolgenden Woche, am 25.05.22, das Pokalfinale gegen den Sieger der Partie SpG Welzbachtal vs. SV Pülfringen.

 

Vorschau:

Mittwoch, den 18. Mai 2022 um 19:00 Uhr in Bobstadt:

TSV Assamstadt 2 – TuS Großrinderfeld

Sonntag, den 22. Mai 2022 um 15:00 Uhr in Distelhausen:

SV Distelhausen – TSV Assamstadt 2

Niederlage beim Tabellenführer

SpG Schönfeld/Kleinrinderfeld II : TSV Bobstadt/Assamstadt III 5:0

Im letzten Auswärtsspiel der Saison ging es für uns gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Schönfeld. Wir standen von Beginn an kompakt und versuchten durch Konter gefährlich zu werden. Nach 20 Minuten kam Schönfeld dann erstmals gefährlich vors Tor. In höchster Not konnten wir den Rückstand noch verhindern, zwei Minuten später mussten wir allerdings das 1:0 durch eine Direktabnahme nach Eckball hinnehmen. Ein paar Minuten später hatten wir dann die beste Chance in Hälfte eins, Simon Ehrmann kam aus spitzem Winkel zum Abschluss und traf den Pfosten. Wir machten ein gutes Spiel und Schönfeld kam aus dem Spiel heraus kaum zu Offensivaktionen. Kurz vor der Pause fingen wir uns allerdings nach einer Freistoßflanke das 2:0. Nach dem Seitenwechsel waren wir weiter gut im Spiel, scheiterten aber leider ein zweites Mal am Pfosten – Aaron Frank nahm eine Freistoßflanke direkt und es fehlten nur wenige Zentimeter zum Anschlusstreffer. Es folgte ein Doppelschlag der Heimelf in Minute 62 + 67, welcher das Spiel endgültig endschied. Kurz vor Schluss erhöhte Schönfeld noch auf 5:0.

Kommenden Sonntag sind wir spielfrei, ehe wir am 29. Mai zum Saisonabschluss die Gäste aus Urphar in Bobstadt empfangen dürfen.

Vorschau:

Sonntag, 29.05.2022 um 15:00 Uhr

TSV Bobstadt/Assamstadt III : SpG Urphar-Lindelbach/Bettingen

Verdiente Niederlage im Aufstiegsrennen

SV Eintracht Nassig 2 – TSV Assamstadt 2                                                     2:1

Am vergangenen Sonntag waren wir dem SV Eintracht Nassig 2 in Sonderriet, unserem direkten Konkurrenten um die Aufstiegsplätze zu Gast. Mit einem Sieg hätte man an der Heimelf vorbeiziehen können.
Von Beginn an konnte man jedoch keinen Druck auf Gegner aufbauen und leistete sich in der Defensive ungewohnte Nachlässigkeiten, von welchen bereits eine in der 7. Minute genutzt wurde und man mit 0:1 in Rückstand geraten ist. Danach wurde unser Spiel leider nicht besser, sodass es immer wieder sehr gute Chancen für den Gegner gegeben hat, welche zum Glück alle ungenutzt blieben. Nach einem zu kurz geklärten Ball hatte man dann sogar noch einen Lattentreffer und kurz vor Schluss der ersten Halbzeit nach einer schönen Flanke sogar noch die Möglichkeit auf den Ausgleich.    

In der zweiten Halbzeit ein ähnliches Bild. In der 59. Minute machte dann Bastian Quenzer nach einem Freistoß aus dem nichts das 1:1. Danach wurde man besser und spielte auch mehr nach vorne. Die gute Phase sollte jedoch in der 64. Minuten nach einem desolaten Abwehrverhalten und dem erneuten Rückstand schnell beendet sein. Danach hatte man leider keine nennenswerte Chancen mehr auf den Ausgleich. Mit dieser 1:2 Niederlage war man am Ende des Tages noch gut bedient.

Am kommenden Sonntag geht es dann bereits um 13:15 Uhr gegen die SpG Impfingen/Tauberbischofsheim 2, wo man mit einer hoffentlich besseren Leistung wieder 3 Punkte einfahren kann.

 

Vorschau:

Sonntag, den 15. Mai 2022 um 13:15 Uhr
TSV Assamstadt 2 – SpG Impfingen/Tauberbischofsheim 2

Mittwoch, den 18. Mai 2022 um 19:00 Uhr                                                                   TSV Assamstadt 2 – TuS Großrinderfeld