Archiv der Kategorie: Fußball

Fußball

Engagierte Leistung in Runde 3 des Verbandspokals

3. Runde Verbandspokal

TSV Assamstadt I – TSV Oberwittstadt  0 : 3
In der dritten Runde des Verbandspokals war dann gegen den Favorit aus Oberwittstadt Schluss. Wir zeigten jedoch eine sehr engagierte Partie, hatten jedoch auch einiges an Pech an diesem Tag. Denn bereits nach wenigen Spielminuten zog Jonas Wagner aus der Distanz ab, sein Schuss sprang jedoch von der Unterkante der Latte auf die Linie und wieder raus. Kurze Zeit später wurde uns auf unerklärlicherweise ein glasklarer Strafstoß nicht gegeben! Jedoch spielten wir weiter munter nach vorne und waren die erste halbe Stunde die bessere Mannschaft. Kurz vor dem Seitenwechsel parierte Michael Rupp glänzend die beste Chance der Gäste in einer Eins-gegen-Eins-Situation. Nach dem Seitenwechsel hatten wir eine kurze Unordnung in der Defensive und prompt nutze Oberwittstadt dies zur Führung. Nur wenige Minuten später erhöhte der Gast nach einem Handelfmeter auf 0:2. Obwohl es nun natürlich noch schwerer war und wir unser Trainingslager in den Beinen stecken hatten, gaben wir nie auf und kamen noch zu einigen sehr guten Tormöglichkeiten. Es sollte an diesem heißen Nachmittag jedoch nicht sein, dass wir ein Tor erzielen. Oberwittstadt hingegen erhöhte auf 0:3, doch das Ergebnis spiegelt den wirklichen Spielverlauf nicht korrekt wieder. Denn wir hielten gegen den letztjährigen Verbandsliga-Relegations-Teilnehmer im kompletten Speil gut dagegen und mit etwas Glück, wären wir in Führung gegangen. Wer weiß, welchen Verlauf das Spiel dann genommen hätte.

 

Einzug in Runde 3 des Verbandspokal

2.Runde Verbandspokal

TSV Assamstadt I – TSV Unterschüpf/Kupprichhausen  5 : 0 n.V.
Durch eine ereignisreiche Verlängerung mit 5 Toren konnten wir in die dritte Runde des Verbandspokals einziehen. Wir starten engagiert in die Partie und hatten die ersten 20 Minuten unter Kontrolle. Danach verflachte die Partie ziemlich und bis zum Seitenwechsel geschah nicht mehr sonderlich viel Ereignisreiches. Auch nach der Pause merkte man die sommerlich heißen Temperaturen, weshalb es auch hier wenig nennenswerte Aktionen gab. Erst die Schluss-Viertelstunde hatte wieder mehr Zug. Wir nahmen das Spiel wieder an uns und kamen zu 2-3 sehr guten Tormöglichkeiten, mit denen man das Spiel hätte entscheiden müssen. Kurz vor Schluss hatten wir jedoch zwei Mal Glück oder besser gesagt einen sehr starken Keeper in unserem Tor stehen. Denn neben einem glänzend parierten Fernschuss hielt Michael Rupp auch in einer 1-gegen-1 Situation den Kasten sauber. So ging es wieder in die Verlängerung. Hier merkte man unser gutes und ausgiebiges Training an, denn wir machten sofort Druck und Manuel Jäger erzielte die viel umjubelte Führung. Nur kurze Zeit später erhöhte Dominik Wagner auf 2:0. Nun war die Motivation den Gäste am Boden und wir spielten weiter munter nach vorne. Nach dem Seitenwechsel schob Dominik Wagner noch 2 mal ein und schnürte somit seinen Geburtstags-Dreierpack. Den Schlusspunkt setzte Andreas Rupp durch ein Kopfballtor zum 5:0 Endstand.

Am kommenden Sonntag treffen wir nun in der dritten Runde des Verbandspokals auf den TSV Oberwittstadt. Dies ist nochmals ein anderes Kaliber, doch wir freuen uns auf die interessante Partie.

Vorschau:
Sonntag, 5. August um 17:00 Uhr
TSV Assamstadt I – TSV Oberwittstadt

Einzug in Runde 2 des Verbandspokal

1.Runde Verbandspokal

TSV Assamstadt I – Türkspor Mosbach  2 : 1 n.V.
Im ersten Pflichtspiel unter unserem neuen Trainer Horst Beck konnten wir diesem gleich einen Sieg zum Einstand schenken. Gegen den Landesligist aus Türkspor Mosbach entwickelte sich ein sehr anschauliches und gutes Fußballspiel. Wir kamen eigentlich gut in die Partie, doch Mosbach konnte dann mit der ersten Offensiv-Aktion in der 5. Minute die Führung erzielen. Danach war Mosbach besonders in der Offensivbewegung sehr druckvoll, unsere Verteidigung hielt jedoch gut dagegen. Doch wir spielten auch weiterhin munter nach vorne und kamen zu gut herausgespielten Möglichkeiten. In der 40. Minute konnte dann Dominik Wagner den verdienten Ausgleich erzielen. Auch nach dem Seitenwechsel blieb das Spiel auf einem hohen Niveau, wobei wir hierbei mehr Spielanteile hatten. Keine der beiden Mannschaften konnte in der regulären Spielzeit den Siegtreffer erzielen und so ging es in die Verlängerung. Kurz zuvor bekamen die Gäste noch einen Platzverweis. Nur wenige Minute nach Wiederanpfiff köpfte Manuel Jäger zum viel umjubelten Führungstreffer ein. In der gesamten Verlängerung waren wir die spielbestimmende Mannschaft und ließen in der Defensive nichts mehr zu, wodurch wir einen verdienten Erst-Runden-Sieg einfahren konnten.

In der zweiten Runde des Verbandspokals treffen wir auf Unterschüpf/Kupprichhausen. Gehen wir mit derselben Einstellung und Bereitschaft ins Spiel wie gegen den Landesligisten aus Mosbach, so können wir den Sprung in Runde 3 packen.

Vorschau:
Sonntag, 29. Juli um 17:00 Uhr
TSV Assamstadt I – TSV Unterschüpf/Kupprichhausen

Verbandspokal Runde 1

Die Sommerpause ist vorüber und nach zwei intensiven Trainingswochen steht am kommenden Sonntag das erste Pflichtspiel der neuen Saison an. Hierbei handelt es sich um die 1. Runde des Verbandspokals, für welchen wir uns durch den Kreispokal-Finaleinzug der letzten Saison qualifiziert haben. Unser Gegner ist hier der Landesligist Türkspor Mosbach, welcher die vergangene Landesligasaison mit dem 10. Tabellenplatz abgeschlossen hat. Wir können uns somit auf einen interessanten und anspruchsvollen Gegner freuen.

Vorschau:
Sonntag, 22. Juli um 17:00 Uhr
TSV Assamstadt I – Türkspor Mosbach