Archiv der Kategorie: 1. Mannschaft

1. Mannschaft Fußball

Nichts zu holen in Mosbach

FV Mosbach – TSV Assamstadt 6:0

Kurz und knapp: Fehlstart in die Runde komplett.

Das Ergebnis ist in dieser Höhe durchaus verdient und es hätte nach einer enttäuschenden Leistung des TSV noch höher ausgehen können.

Als wir nach vier Minuten schon das erste Tor durch den starken Simon Fertig bekamen, folgten das 2:0 und 3:0 ohne nennenswerte Gegenwehr. So lag man nach 18 Minuten schon mit drei Toren zurück.

Nach diesem Fehlstart standen wir komplett neben uns und verloren die Zweikämpfe, weshalb wir mit einem 5:0 in die Halbzeitpause gingen.

Nach der Halbzeit kamen wir ein wenig besser aus der Kabine, standen tiefer und Mosbach schaltete einen Gang zurück, weshalb wir in der zweiten Hälfte ‚nur noch‘ ein Tor bekamen. Leider konnten wir auch in der zweiten Hälfte keine Akzente setzen, weshalb wir mit einem 6:0 im Gepäck nach Hause fuhren.

Einziger Lichtblick an diesem Tag war das Comeback des Langzeitverletzten Simon Hügel, der in der zweiten Hälfte eingewechselt wurde.

Nächste Woche empfangen wir als Tabellenletzter den SV Eintracht Nassig, der nach zwei Spielen mit einem Punkt auf dem 17. Tabellenplatz steht.

Vorschau:

Sonntag, 27. September, 16:00 Uhr

TSV Assamstadt – SV Eintracht Nassig

Deutliche Heimniederlage

TSV Assamstadt I – FV Reichenbuch  2:5

Im ersten Heimspiel der Saison war der FV Reichenbuch zu Gast. Wir kamen gut in die Partie und hatten in der ersten Halbzeit auch gute Chancen, die leider nicht verwertet werden konnten. Reichenbuch konnte ebenfalls zwei gute Chancen verzeichnen und ging in der 42. Minute nach einem Eckball in Führung. Kurz nach der Pause demonstrierte der Gast seine spielerische Stärke und entschied innerhalb von 10 Minuten das Spiel, in dem er auf 0:4 erhöhte. Am Ende stand eine enttäuschende, deutliche 2:5 Heimniederlage.

Nächsten Sonntag bestreiten wir das nächste Auswärtsspiel beim FV Mosbach.

Vorschau:
Sonntag, 20. September um 16:00 Uhr
FV Mosbach – TSV Assamstadt I

Dämpfer zum auftakt in die neue saison

FV Elztal – TSV Assamstadt I  3 : 0

Das erste Spiel nach einer langen Zwangspause wurde mit Freude erwartet und sollte den Weg für die anstehende Saison zeigen. Auf einem kleinen und äußerst schwer bespielbaren Platz sind wir leider von Beginn an nicht wie gewohnt in die Zweikämpfe gekommen. Und so ging der FV Elztal nach einem einfachen langen Ball in der 22. Minute mit 1:0 in Führung. Allerdings wurde es noch schlimmer für unsere Elf, da der FV Elztal durch einen Doppelschlag noch vor der Pause auf 3:0 erhöhte.

Nach der Pause zeigte sich ein ausgeglicheneres Spiel, in das wir zwar dann besser reingekommen sind, allerdings in den weiterhin nicht zwingenden Aktionen keinen Anschlusstreffer mehr setzen konnten. Dementsprechend endete ein kampfbetontes Spiel mit 0:3.

Jetzt gilt es den Blick nach vorne zu richten, die Niederlage abzuhaken und gestärkt in das erste Heimspiel der Saison zu starten.

Vorschau:
Sonntag, 13. September um 16:00 Uhr
TSV Assamstadt I – FV Reichenbuch

Saisonauftakt

Die Runde beginnt!!!
Am morgigen Sonntag startet mit dem Auswärtsspiel in Rittersbach die Landesliga-Saison 2020/2021.
Aufgrund der Staffelstärke mit 19 Mannschaften gibt es dieses Jahr ein alternatives Spielmodell. Nach der Vorrunde, da alle Mannschaften ganz normal gegeneinander spielen, wird die Liga im April in zwei Staffeln getrennt. Die oberen 9 Mannschaften spielen untereinander in einem Playoff-Modus den Aufsteiger aus. Und die unteren 10 Mannschaften spielen um den Abstieg. Es werden 5 Mannschaften direkt absteigen und der sechs-letzte spielt Relegation.  Für die Zuschauer kann es somit zu sehr interessanten Duellen mit Endspiel-Charakter kommen.

Für uns sollte dies ganz klar heißen, sich mit dem 9. oder besseren Tabellenplatz bereits nach der Vorrunde den Klassenerhalt zu sichern und dann befreit aufzuspielen, um die bestmögliche Platzierung zu erreichen.

Packen wir es an!!

Vorschau:
Sonntag, den 6. September 2020 um 16:00 Uhr in Rittersbach
FV Elztal – TSV Assamstadt I

Unglückliche niederlage in runde 2 des pokals

BFV-Rothaus-Pokal | 2. Runde

FV MOSBACH – TSV ASSAMSTADT  2 : 1

Nach dem Sieg über Uissigheim erwartete uns in der zweiten Runde des Pokals der FV Mosbach. Bei heißem Wetter hieß uns der langjährige Landesligist mit 11 (!) Neuzugängen zur neuen Saison willkommen. Anfangs standen wir etwas tiefer und sicher, weshalb wir das 0:0 lange halten konnten. Der FV zeigte sich anfangs einfallslos, wir konnten nach vorne aber ebenfalls keine Akzente setzen. Quasi mit dem Pausenpfiff erzielte der FV dann das Führungstor. Nach starkem Solo von Gästeakteur S. Fertig und nicht konsequent geführten Zweikämpfen schob der FV-Spieler am Keeper vorbei ins kurze Eck ein. So gingen wir mit einem unnötigen Gegentor in die Pause.

Die zweite Hälfte gestaltete sich lange Zeit offen und es boten sich Gelegenheiten auf beiden Seiten. Die Heimmannschaft agierte zurückhaltender, wurde dann jedoch durch einen Elfmeter belohnt, den TSV-Keeper Michael Rupp überragend parierte. Nichtsdestotrotz gelang es den Gästen nach unnötigem Ballverlust im Aufbauspiel nach 79 Minuten das 2:0 zu erzielen. Wir ließen uns nicht unterkriegen und erzielten eine Minute später durch einen Elfmeter den Anschlusstreffer. Trotz, dass wir in Folge hoch standen und uns offensiv ins Zeug legten, blieb uns der Ausgleichstreffer verwährt.

Das nächste Pflichtspiel findet erst Anfang September mit dem Rundenstart der BFV-Landesliga Odenwald in Elztal statt.

Vorschau: 

Sonntag, den 06. September 2020 um 16:00 Uhr
FV Elztal – TSV Assamstadt