Schlagwort-Archive: highlight

Es geht doch!

TSV Jahn Kreuzwertheim – TSV Assamstadt I   0  : 5
Es geht doch! Warum nicht immer so? Das haben sich nicht nur unsere mitgereisten Fans am vergangenen Sonntag gefragt, sondern auch wir. Wir haben mal wieder gezeigt, was wir wirklich können, wenn denn alle an einem Strang ziehen und mit der richtigen Einstellung und Motivation ins Spiel gehen. Bis auf eine kleine Unsicherheit gleich nach Spielbeginn hatten wir den Landesliga-Absteiger komplett im Griff. Mit unserer geschlossenen Mannschaftsleistung waren wir sehr präsent und konnten so den Gegner frühzeitig stören und deren Aufbauspiel verhindern. Außerdem schossen wir endlich auch öfters auf das Tor. 19:4 Torschüsse wurden von unserem Analytiker gezählt. Aus einem dieser Schüssen entstand die 1:0 Führung durch Andreas Rupp. Nur kurze Zeit später erhöhte Maurice Beier mit einem tollen Heber. Auch nach dem Seitenwechsel verschob unsere komplette Mannschaft schulbuchmäßig und setzte gleich nach Wiederanpfiff durch Andreas Langer das 3:0. Auch als die Gastgeber den Druck versuchten zu erhöhen, behielten wir die Oberhand und konnten das Ergebnis durch Tobias Rumm und Andreas Langer auf 5:0 erhöhen, wobei noch das ein oder andere Tor mehr möglich gewesen wären.

Hier auch noch ein Dank an die überraschend vielen mitgereisten Fans, denn wir wissen selbst, dass wir euch in den letzten Spielen nicht wirklich verwöhnt haben und ihr habt trotzdem die weite Anreise auf euch genommen! An dieses Spiel müssen wir anknüpfen und mit der gleichen Einstellung in die nächste Spiele gehen. Dies beginnt am kommenden Sonntag gegen Distelhausen. Gegen den vermeintlichen Underdog  ist es extrem wichtig, die Konzentration hoch zu halten, denn in solchen Spielen haben wir uns schon sehr oft sehr schwer getan und unnötig Punkte verschenkt.

Vorschau:
Sonntag, 22. Oktober um 15:00 Uhr
TSV Assamstadt I – SV Distelhausen

Erster Saisonsieg!

TSV Kembach/Höhefeld – TSV Assamstadt II 0:1

Die erste Halbzeit spielte sich größtenteils im Mittelfeld ab. Beide Mannschaften standen hinten sicher, konnten sich aber kaum Chancen erarbeiten. Die Heimelf hatte ihre beste Gelegenheit in Folge einer Ecke. Unser Keeper konnte den Distanzschuss allerdings entschärfen. Wir kamen nach einem Ballgewinn im Mittelfeld über die linke Seite zu unserer besten Chance im ersten Durchgang. Wir schalteten gut um und verpassten die Führung nur knapp. Nach der Pause war das Bild ähnlich. Dennoch konnten wir nach einem schönen Spielzug in der 60. Spielminute die Führung erzielen. Nach einem Zuspiel von Fabian Deißler netze Christian Hügel ein. In den folgenden 15 Min. verlegten wir uns aufs Kontern und hatten noch einige Gelegenheiten auf 0:2 zu erhöhen. Zudem wurde uns ein Foulelfmeter verwehrt. In der Schlussphase beschränkten wir uns dann ausschließlich aufs Verteidigen und versuchten die drei Punkte festzuhalten. Dementsprechend kam die Heimelf nochmal auf und hatte durch Standardsituationen gute Gelegenheiten zum Ausgleich. Doch gleich zweimal rettete das Aluminium für uns. Letztendlich wurden wir für unseren aufopferungsvollen Kampf belohnt und fuhren den ersten Sieg der Saison ein.

Am kommenden Sonntag treffen wir auf die neu gegründete Spielgemeinschaft Rauenberg/Boxtal. Nach zwei Niederlagen zu Beginn der Saison ist die SG mittlerweile fünf Spiele ungeschlagen und steht mit 13 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz. Wir werden vollen Einsatz zeigen und versuchen den Lauf der SG zu unterbrechen.

Vorschau:

Sonntag, 22. Oktober um 13:15 Uhr

TSV Assamstadt II – SG Rauenberg/​Boxtal

Ausflug Jugendabteilung

Liebe TSV-Jugend!

Die Jugendabteilung veranstaltet am Samstag, den 18. November 2017 einen Ausflug in den Indoor- Spielplatz „Zappelino“                       in Blaufelden.

Eingeladen sind alle Kinder und Jugendlichen ab 4 Jahren.

Kostenbeitrag für Eintritt und Busfahrt: 7 EUR

Abfahrt: 18.11.2017, um 9:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus                  (Ankunft in Assamstadt ca. 14:00 Uhr)

Im Anhang oder von euren Übungsleitern / Trainern bekommt ihr eine Einladung mit Rückmeldebogen,  dieser ist mit dem Geldbetrag von 7 € bei Alex Kohler abzugeben.

Anmeldeschluss ist der 12.11.2017.

Auf einen schönen und erlebnisreichen Tag mit euch freut sich die TSV-Jugendabteilung.

2017 Einladung mit Rückmeldebogen

 

 

Schlechtes Spiel

TSV Assamstadt I  –  TSV Unterschüpf/Kupprichhausen  0 : 2
Nach dem erfreulichen Sieg im Pokalhalbfinale mussten wir in der Runde eine enttäuschende Niederlage hinnehmen. Wir waren an diesem Tag in allen Mannschaftsteilen zu unentschlossen, zu weit weg vom Gegner und ohne den notwendigen Ehrgeiz. Und so ging der Sieg im Derby an die cleveren und aktiveren Gäste. Wir können uns unsere Schwankungen aktuell leider auch noch nicht erklären, werden jedoch daran arbeiten um schnellstmöglich wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren.

Am kommenden Sonntag treffen wir auf den Landesliga-Absteiger und aktuell Tabellenzweiten aus Kreuzwertheim. Für dieses Spiel benötigen wir dringend eine andere Einstellung und ein geschlossenes Auftreten.

Vorschau:
Sonntag, 15. Oktober um 15:00 Uhr
TSV Jahn Kreuzwertheim  –  TSV Assamstadt I