Heimsieg gegen Külsheim

TSV Assamstadt I  –  FC Külsheim  3 : 1
Am Samstag war dann der FC Külsheim zu Gast, bei denen wir das Hinspiel unnötig mit 1:2 verloren. Doch man merkte es uns an, dass wir das Spiel gewinnen wollten und so konnten wir durch aggressives Forechecking bereits in der 3 Minute durch Philipp Geißler das 1:0 erzielen. Danach hatten wir noch ein paar Möglichkeiten, die leider nicht genutzt wurden. Nach und nach kam Külsheim besser ins Spiel und stellte uns gut zu, sodass wir nicht wie gewollt hinten rausspielen konnten. Es entwickelte sich ein durchwachsenes Spiel mit wenigen guten Aktionen. Nach kleiner Unstimmigkeit in der Defensive mussten wir in der 40.Minute den Ausgleich hinnehmen. Doch wir bewiesen Moral und Jordan Pischimarov erzielte noch vor der Pause mit einem schönen Weitschuss den 2:1 Führungstreffer. In der zweiten Hälfte wurde das Spiel immer kampfbetonter mit vielen Foulspielen, sodass pro Mannschaft ein Spieler mit Gelb-Rot vom Platz geschickt wurde. Durch unsere kämpferische Leistung ließen wir nichts Gefährliches zu und kamen selbst zu unseren Chancen, die jedoch wieder nicht konsequent ausgespielt und genutzt wurden. Erst in der 89. Minute war alles klar, denn Jordan Pischimarov schoss das 3:1 und das Spiel war geklärt.
Nächsten Sonntag müssen wir nach Rauenberg. Trotz der weiten Entfernung würden wir uns sehr über die Unterstützung unserer Fans freuen.

Vorschau:
Sonntag 14.April 2013 um 15.00Uhr
FC Rauenberg  –  TSV Assamstadt I

Revanche gegen Oberbalbach geglückt!

TSV Assamstadt I  –  SV Oberbalbach  4 : 0
Die Revanche gegen Oberbalbach ist geglückt. Nachdem wir am Samstag zuvor auswärts mit 0:1 verloren, konnten wir unter der Woche zuhause ein komplett anderes Spiel zeigen. Wir begannen jedoch nicht ganz so gut und Oberbalbach kam zu zwei guten Tormöglichkeiten. Nach etwa 15 Minuten kamen wir dann immer besser in die Partie und nach schöner Vorarbeit von Philipp Geißler erzielte Yannick Keilbach das 1:0. Nur 7 Minuten später konnte Philipp Geißler die Hereingabe von Marius Hügel zum 2:0 per Kopf verwerten. Noch vor der Pause erhöhte wiederum Yannick Keilbach auf 3:0. In der zweiten Hälfte ließen wir für die Gäste keine Torchance mehr zu und spielten unser Spiel. Das einzig Negative in der zweiten Hälfte war die Chancenverwertung, denn uns gelang nur noch einen Treffer kurz vor Schluss durch Simon Hügel.

Jugendfußball Ergebnisse

C-Junioren
SG Rauenb./Mondf./Boxtal – TSV Assamstadt 2                                   2:3
B-Juniorinnen
TSV Assamstadt – FC Fortuna Lohrbach                                   abg.
B-Juniorinnen Verbandspokal
SV Bargen – TSV Assamstadt                                                  4:1
B-Junioren
TSV Assamstadt – SG Umpfertal                                              1:0

Top