Erfolge und Chronik Fußball

Erfolge

2015/16 Die I. Mannschaft gewinnt den Krombacher Kreispokal in einem spannenden Finale gegen den FC Grünsfeld
2015/16 Die II. Mannschaft beendet die Saison mit dem 2. Platz und steigt somit erneut in die Kreisklasse A aus
2013/14 Die II. Mannschaft beendet die Saison mit einem phänomenalen 3. Platz und spielt somit die Relegation in die A-Klasse. In einem dramatischen Spiel gewann man mit 2:1 gegen den SV Anadolu Lauda und somit stieg die II. Mannschaft zum ersten mal in der Vereinsgeschichte in die A-Klasse auf.
2013/14 C-Jugend Meister der Kreisliga
2012/13 A-Jugend Meister der Landesliga
2010/11 A-Jugend Aufstieg in die Verbandsliga
2009/10 A-Jugend Meister der Kreisliga
2007 Kreispokalsieg der I. Mannschaft
2007 Kreispokalsieg der A-Jugend
2003/04 Die I. Mannschaft wird Meister der Bezirksliga Tauberbischofsheim und steigt wieder in die Landesliga auf.
2001/02 A-Jugend Kreispokalsieger und Staffelmeister, Aufstieg in die Landesliga
2001 Damenmannschaft: Meister der Freizeitrunde
2000/01 Wiederaufstieg der „Zweiten“ in die B-Klasse
1996/97 „Das Double“ zum 50-jährigen Vereinsjubiläum: Bezirksligameister und Kreispokalsieger TSV Assamstadt I
1995/96 Aufstieg der „Zweiten“ in die B-Klasse
1992/93 TSV Assamstadt II „in Konkurrenz“ in der C-Klasse
1991/92 TSV Assamstadt Meister der Bezirksliga Tauberbischofsheim und Aufstieg in die Landesliga Odenwald
1989/90 Kreispokalsieger TSV Assamstadt
1977/78 Meister der A-Klasse und Aufstieg in die Bezirksliga Tauberbischofsheim
1960/61 Staffel- und Kreismeister, Aufstieg in die A-Klasse

Chronik

2000 Einweihung des Waldstadions
1994 Gründung einer eigenständigen Fußball-Abteilung bedingt durch Umstrukturierungen im TSV Assamstadt
1988 Bau einer Zuschauertribüne an der Südseite des Sportplatzes
1970 Neubau und Einweihung des Sportplatzes mit Sportheim am Stutz
1961 Bau des Trainingsplatzes an der Neunstetter Straße
1949 Einweihung des Waldsportplatzes im Stöckig (Richtung Bobstadt)
1947 Gründungsversammlung des Turn- und Sportvereines Assamstadt

Info
Die 50jährige Geschichte des TSV Assamstadt ist eng mit dem Fussball verbunden. Denn nur diese Sportart wurde in den Anfangsjahren im Verein betrieben. In der ersten Satzung, die von den 129 Gründungsmitgliedern verabschiedet wurde, war dies ausdrücklich festgeschrieben worden: “Der Verein verfolgt gemeinnützige Zwecke… durch Pflege, Förderung und Verbreitung der Leibesübungen, insbesondere des Fussballsport”. Aus diesem Grunde ist der Werdegang des Vereins fast identisch mit den Aktivitäten der Fussballer, besonders in den ersten 25 bis 30 Jahren.

Seit bestehen des TSV konnten die Fussballer sowohl bei den Senioren, als auch bei der Jugend zahlreiche Erfolge auf Kreisebene – zum Teil auch schon höher – verbuchen.

Im Gegensatz zu anderen Fussballvereinen des Main-Tauber-Kreises, bei denen häufig Geld eine Rolle spielt, setzt der TSV vor allem auf eine gute Jugendarbeit. Diese wird durch die zahlreichen Erfolge unserer Jugendmannschaften immer wieder bestätigt.

Immer wieder gelingt es den jungen Spielern sich in der I. bzw. II. Mannschaft zu etablieren und somit das hohe Spielniveau des TSV Assamstadt zu erhalten.

Dies schlug sich auch wieder in der Saison 2000/2001 nieder, als die I. Mannschaft bis kurz vor Schluß die Chancen auf den Aufstieg in die Landesliga hatte. Die II. Mannschaft machte es noch besser und stieg endlich wieder in die Kreisklasse B des Main-Tauber-Kreises auf.

Top