Ansmann Cup

Ansmann_cup

18. ANSMANN-Cup, Samstag, 20.06.2020

Abgesagt

 

Eigentlich sollte am Samstag, den 20. Juni 2020 der 18 Assamstadter Volkslauf / Ansmann – Cup stattfinden. Leichtathleten aller Alters- und Leistungsgruppen hätten sich an diesem Tag in verschiedensten Disziplinen (400m, 2km, 5km, 10km, 10km – Staffel, 5km – Walking) miteinander messen können. Für viele Sportler sind dieses und ähnliche Events der Serie der Laufgemeinschaft Tauberfranken Höhepunkte und Motivation in ihrem jährlichen Trainingsrhythmus. Aufgrund der weltweiten Coronapandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens (Hygieneregeln, Social Distancing, maximale Gruppengrößen von 5 Personen auf 1000m2, …), ist eine Laufveranstaltung wie wir sie kennen nicht zu realisieren. In diesem Zusammenhang ist selbstverständlich auch die komplette Rahmenveranstaltung („Tag der Jugend“) an besagtem Wochenende 20/21. Juni 2020 abgesagt.

Lassen Sie sich liebe SportlerInnen von der “neuen Normalität“ nicht entmutigen. Trainieren Sie trotz der fehlenden sportlichen Großveranstaltungen regelmäßig (unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln) und motivieren Sie sich mit dem Gedanken, im Juni 2021 einfach noch besser in Form zu sein. Zu diesem Zeitpunkt wird unser 18. Assamstadter Volkslauf dann hoffentlich unter klassischen Rahmenbedingungen mit noch viel größerer Begeisterung stattfinden können. Bleiben Sie unserem gesundheitsfördernden Sport gewogen. Wir freuen uns auf Sie im nächsten Jahr.

 

TSV Assamstadt / Abt. Leichtathletik

Flyer 2020: hier gehts zum Flyer

Ergebnisse 2019: hier gehts zu den Ergebnissen

Bilder 2019 Teil 1: hier geht’s zu den Bildern

Bilder 2019 Teil 2: hier geht’s zu den Bildern

Infos unter: la@tsv-assamstadt.de

Unter allen bei der Siegerehrung anwesenden Läufern des Haupt- und 5 km Laufes verlosen wir 2020 2x das Buch vom Laufen von Laufbuch-Erfolgsautor Hubert Beck.

Das Laufbuch hat den Schwerpunkt Nichtläufer zum Laufen heranzuführen und Läufer in Ihrer Leistung zu verbessern.

17 Trainingspläne jeweils für 5 km, 10km und Halbmarathon bieten für jeden Läufer den geeigneten Trainingsplan.

 

Start und Ziel:

Waldstadion Assamstadt

Strecken:

Bezeichnung Streckenlänge Startgebühr
Schülerlauf 2 km 4,00 EUR
Teamlauf * 5 x 2 km 12,00 EUR
Bambinis 400 m
Hobbylauf 5 km 7,00 EUR
Hauptlauf 10 km 9,00 EUR
Walking 5 km 7,00 EUR

Startzeiten:

Schülerlauf 14:30
Bambinilauf 15:00
Teamlauf * 15:15
Siegerehrung Schüler 15:30
Haupt-/Hobbylauf 16:30
Walking 16:30
Siegerehrung im Zelt ca. 18:00

* Teamlauf: Es sind 5 x 2 km zu laufen mit mindestens 3, maximal 5 Läufer(innen

Strecke:

Die Strecke ist größtenteils im Wald und besteht aus Aschenbahn, asphaltierten Wegen und Waldwegen (geschottert, bzw. gesplittet)

Duschen:

Duschmöglichkeiten befinden sich im Sportheim

Verpflegung:

An der Strecke Wasser und im Ziel Mineralwasser, Tee und Hefezopf

Startnummern / Transponder:

Diese gibt es im Festzelt.
Es werden Einmaltransponder verwendet, die nicht zurückgegeben werden müssen.

Siegerehrung:

Ab ca. 18:00 Uhr am/im Festzelt

  •  Schüler-/Jugendlauf: Platz 1-3 pro Jahreswertung
  •  Hobbylauf: Platz 1-3 pro Gesamtwertung
  •  Hauptlauf: Platz 1-3 pro 5-Jahreswertung
  •  Teamlauf: Platz 1-3 pro Gesamtwertung
  •  Walking: Platz 1-3 pro Gesamtwertung

Die drei Erstplatzierten erhalten einen Sachpreis.

Zeitnahme:

Durch racesolution.de

Nachmeldung:

Möglich bis 1 Stunde vor Start (Nachmeldegebühr 4,00 €)

Anfahrt:

Am besten erreicht man Assamstadt über die Autobahn „A81“ (Würzburg-Heilbronn) Anschlussstelle Boxberg/Assamstadt. Nach der Ausfahrt der Beschilderung nach Assamstadt (ca. 10 km) folgen. In der Ortsmitte Richtung Krautheim fahren, an der Volksbank abbiegen und der Beschilderung „Zu den Sportanlagen“ folgen . . .

Anfahrt

Haftung: Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Schäden und Unfällen jeglicher Art. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Mit der Anmeldung erkenne ich die Ausschreibung und den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden aller Art an. Ich werde gegen den Veranstalter noch gegen die Sponsoren des Laufes und deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend machen, die mir durch meine Teilnahme entstehen können. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei Diebstahl, Unfällen oder sonstigen Schadensfällen. Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe und körperlich gesund bin. Das Sanitätspersonal ist berechtigt, mich bei bedrohlichen Anzeichen einer Gesundheitsschädigung aus dem Lauf zu nehmen. Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten und die im Zusammenhang mit der Teilnahme am ANSMANN Cup aufgenommenen Bilder, Film oder Tonaufnahmen ohne Vergütung genutzt werden können.

 

Top