Chronik Turnen

2001 Aerobic für Erwachsene und Jugendliche,
Wirbelsäulengymnastik für Männer
1999 Walkingstart
1993 Anschluss der Badmintongruppe an die Turnabteilung
1976 offizielle Anmeldung der Turnabteilung beim DTB,
Einführung Kinderturnen
1968 Beginn des Turnens in Assamstadt

Info
GymnastikgruppeDie Abteilung hat zur Zeit 526 Mitglieder (Stand März 2010). 1968 wurde mit dem Frauenturnen begonnen. 1976 wurde die neue Abteilung des TSV offiziell dem Deutschen Turnerbund als Unterabteilung des TSV gemeldet. Zu dieser Zeit wurde auch das Kinderturnen eingeführt. 1993 hat sich die Badmintongruppe der Turnabteilung angeschlossen. Seit März 2001 findet Aerobic statt, sowie Wirbelsäulengymnastik für Männer. Inzwischen werden 3 Frauengymnastikgruppen, 2 Aerobicgruppen, 2 Seniorengruppen und 1 Männergruppe von 6 Übungsleiterinnen betreut.

BadmintonIn den verschiedenen Gruppen wird ein gesundheitsbewusstes Fitnessprogramm mit Wirbelsäulengymnastik, Body-Styling, Aerobic, Ausdauer- und Krafttraining sowie abwechslungsreichen Spielen geboten. Seit 1995 erhält der Verein vom Deutschen Turnerbund das Prädikat „Sport pro Gesundheit“ im Bereich Gesundheitssport und qualifizierter Vermittlung gesundheitsfördernder Bewegungsangebote. Dieses Angebote werden durch unsere ausgebildeten Übungsleiterinnen Irene Behr (P-Lizens) und Ulrike Stang (C-Lizens) weitergegeben. Es finden regelmäßig Kurse im Gesundheitssport statt. Wir sind nicht wettkampfmäßig sondern im Breitensport aktiv und auch die Geselligkeit wird rege gepflegt.

GymnastikgruppeDie Kinder im Alter von 2 – 10 Jahren werden in 5 verschiedenen Gruppen betreut. Ziele sind u.a. die „spielende“ Beherrschung der motorischen Grundformen (z.B. Werfen, Fangen, Balancieren und vieles mehr) und das langsame Heranführen an unterschiedliche Turngeräte. Bei den Spielen lernen die Kinder Regeln zu verstehen und einzuhalten (Sieg/Niederlage), auch das Zusammengehörigkeitsgefühl wird gestärkt. Alle Gruppen beteiligen sich am Kinderfasching und am Tag des Vereins bzw. Tag der Jugend mit Tanzeinlagen.

WalkerinnenDer Sportbetrieb findet gleichzeitig in der Asmundhalle und im Gymnastikraum der Grundschule statt.

Es sind jederzeit Neueinsteiger willkommen!

Top