Viel vorgenommen – wenig umgesetzt

SV Dertingen – TSV Assamstadt I   0 : 0
Im ersten Spiel nach der Winterpause hatten wir uns einiges vor genommen, jedoch konnten wir davon nicht sonderlich viel umsetzen. Unser gewünschtes Pressing wurde nicht mit der nötigen Aggressivität durchgeführt und wir waren einfach zu weit vom Gegner entfernt. Jedoch hatten wir bis zur Pause trotzdem fünf klare, teils sehr schön herausgespielten Torchancen, welche wir jedoch mal wieder nicht nutzen konnten. Eigentlich muss das Spiel bis zum Halbzeitpfiff schon längst entschieden sein. Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie enorm. Dertingen hielt clever dagegen und wir waren einfach zu träge und ideenlos an diesem Tag. Die Gastgeber hatten in der zweiten Hälfte sogar die besseren Torchancen, am Ende blieb es jedoch beim enttäuschenden torlosen Remis.

Im ersten Heimspiel des Jahres treffen wir auf Nassig 2/Sonderriet. Dies wird wohl ein ähnliches Spiel und wir müssen unbedingt kaltschnäuziger werden.

Vorschau:
Sonntag, 18. März um 15:00 Uhr
TSV Assamstadt I – SV Eintracht Nassig 2/Sonderriet.