Spitzenspiel gewonnen!

TSV Asssamstadt : SG Umpfertal 4:1 (A-Jugend)
Im Spitzenspiel der Landesliga Odenwald traf der TSV auf die Mannschaft des SG Umpfertal.
Der TSV erwischte ein Start nach Maß, bereits in der 1. Minute konnte Mirco Stauch einen Freistoß direkt verwandeln. Es entwickelte sich eine zerfahrene, kämpferische und aggressive Partie. Spielkombinationen waren Mangelware. In der 44. Minute war es jedoch soweit, nach einer schönen Hereingabe von Frank Ostertag köpfte Mirco Stauch den Ball souverän ein. Direkt nach der Pause erhöhte Maurice Beier durch ein Fernschuss auf das 3:0. Nach einem unnötigen Ballverlust im Mittelfeld konnte Umpfetal aus abseitsverdächtiger Postion das 1:3 erzielen. Es keimte nochmals Hoffnung bei den Gästen auf, doch der TSV stand an diesem Tag einfach zu gut in der Defensive. In der 70. Minute erhöhte David Schneider nach Zuspiel von Max Münch auf das 4:1. Umpfertal hatte noch die Chance durch einen fragwürdigen Elfmeter wieder heranzukommen, doch dieser wurde von Viktor Stetel sicher pariert.
Ein Verdienter 4:1 im Derby gegen SG Umpfertal

TSV- Aufstellung : Stetel – Hettenbach, Scherer, Stauch, Ostertag – Denniger, Schneider – P. Hügel, Rolfes, Wagner – Beier –

Vorschau:
06.05 19.00 Uhr TSV – SG Donebach/ Schloßau/ Scheidental
08.05 19.30 Uhr TSV – SV Eintracht Nassig
Die Mannschaft hofft auf zahlreiche Unterstützung !